3D-Architekturmodelle


Beispielprojekte
Weitere Bilder dieses 3D-Fräsmodells finden Sie in unserem Webshop:

Maximale Größe:

Für 3D-Fräsmodelle ist die Modellgröße fast nicht beschränkt

Das besondere an dem unten abgebildeten Modell ist neben der gewaltigen Größe von LxBxH (905mm x 515mm x 230mm) vorallem auch die Teilbarkeit. Das bedeutet, dass das Modell aus insgesamt 7 Teilen besteht und somit problemlos bei Änderungen an der Gebäudegeometrie wieder auf die CNC-Fräse aufgespannt werden und nachbearbeitet werden kann. So können Kosten bei Umbauten / Neubauten massiv reduziert werden und das Modell ist trotzdem aktuell. Das gezeigte Modell besteht aus dem Material Ureol (verschiedene Festigkeiten) und wurde nach der Fertigung sorgfältig nach Bauherrenvorgaben lackiert.